Kitas und Schulen in Osterholz-Scharmbeck freuen sich auf neuen Caterer VielfaltMenü

26.07.2023

VielfaltMenü übernimmt Versorgung von 13 städtischen Einrichtungen

Ab Sommer können sich die Kinder und Jugendlichen in den Kindertagesstätten und Schulen in Osterholz-Scharmbeck auf eine ausgewogene Mittagsverpflegung freuen. VielfaltMenü, einer der führenden Caterer für Kindergärten und Schulen, übernimmt die Versorgung von 13 städtischen Einrichtungen. Ab August 2023 wird täglich frisch in der Küche im Medienhaus im Campus gekocht und auf kurzen Wegen an Kitas, Grundschulen und an die Integrierte Gesamtschule in der Kreisstadt ausgeliefert.

VielfaltMenü überzeugte mit ausgewogenen kindgerechten Speiseplänen, die zudem jeden Tag mindestens ein vegetarisches Gericht beinhalten. Auch auf Bio und Regionalität wird Wert gelegt. Das Unternehmen orientiert sich an den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und bietet zudem auch eine von der DGE zertifizierte Menülinie an.

„Gesunde Ernährung und guter Geschmack sind uns bei der Versorgung von Kindern und Jugendlichen sehr wichtig. Hierfür kochen wir täglich frisch und abwechslungsreich. Die Kita- und Schulverpflegung soll dazu beitragen, dass sich die Kinder wohlfühlen und Spaß an einer gesunden Ernährung entwickeln“ sagt Chris Winkelseßer, Geschäftsleiter Region Niedersachsen bei VielfaltMenü.

Die vielfältige Mittagsverpflegung wird im Medienhaus im Campus und in der Integrierten Gesamtschule durch ein innovatives und flexibles Kiosk-Konzept ergänzt, das eine bunte Auswahl an belegten Broten, Obst, Getränken und weiteren warmen to go-Angeboten beinhaltet – natürlich als Mehrwegsystem.

In einer Pressemeldung der Stadt Osterholz-Scharmbeck bekräftigte auch die Leiterin des Fachbereichs Bildung und Erziehung, Susanne Fedderwitz, dass man sich sehr auf die Zusammenarbeit mit ViefaltMenü freut und lobte das Konzept des neuen Caterers: „Das Verpflegungskonzept von VielfaltMenü hat uns überzeugt. Es stellt eine Herausforderung dar, Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Altersgruppen ein ausgewogenes Mittagessen zu bieten, das sie auch gerne essen. Dass dies mit Erfahrung und Expertise gut gelingen kann, hat VielfaltMenü schon an anderen Standorten und Kommunen bewiesen.“

VielfaltMenü beschreibt die tägliche Arbeit mit dem Satz „So viel mehr als gutes Essen“. Mit unterschiedlichen Ernährungsprojekten, wie zum Beispiel dem Kochkurs „cook@school - Das kochende Klassenzimmer“ zeigt der Caterer Kindern unter anderem auch, welche Auswirkungen Ernährung auf die Umwelt und die eigene Gesundheit hat. Der Kochkurs wurde kürzlich erst mit dem Branchenpreis der Gemeinschaftsgastronomie in Gold ausgezeichnet.